Close

Working at Bentley

Bentley is a vibrant and dynamic contributor to the medical community. We offer goal-oriented people a place where they can make a difference. 
A lean organization and fast moving environment provide excellent opportunities for career and personal development.
In 2016, we seek to grow our team with passionate individuals looking to fast-track their careers in the exciting field of endovascular medical technology and to evolve with Bentley as we reinforce our position in the global market place.

Find below our current job listing or submit your resume with a cover letter to personal@bentley.global.

Job board

Customer Service Employee (m/f)

more information download information

Regulatory Affairs Specialist International (m/w)

Unsere Leidenschaft ist die Entwicklung, die Herstellung und der Vertrieb von innovativen Produkten für
die minimal-invasive Behandlung von Gefäßerkrankungen. Seit Markteinführung unseres ersten Produktes
im Jahr 2012 expandieren wir global und das sehr schnell. Dank unserem internationalen Netzwerk von
Händlern sind wir inzwischen in mehr als 65 Ländern vertreten - in einigen davon bereits als Marktführer.
Für unseren Stammsitz in Hechingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n:

Regulatory Affairs Specialist International (m/w)

Ihre Tätigkeit umfasst im Wesentlichen folgende Aufgaben:

  • Sie steuern die Aufgaben bei internationalen Zulassungen unserer vaskulären Produkte (Stents und Stent Grafts)
  • Sie erstellen die länderspezifische Dokumentation auf Grundlage unserer CE-Zulassungen
  • Sie fungieren als Kontaktperson für unsere internationale Agenten und Zulassungsbehörden
  • Sie verantworten die Einreichung von technischen Files bzw. File Updates
  • Sie arbeiten zusammen mit mehreren Mitarbeitern in einem Team, sind aber „hands-on“ an der Durchführung beteiligt
  • Sie betreuen und koordinieren die Zusammenarbeit mit externen Beratern in den jeweiligen Ländern
  • Sie unterstützen andere Fachbereiche in allen RA-relevanten Fragen

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Erfolgreich absolvierter naturwissenschaftlicher oder technischer Studiengang
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Regulatory Affairs International, idealerweise in der Medizintechnik im vaskulären Bereich
  • Gute Kenntnisse über regulatorische Anforderungen (EU und FDA)
  • Kenntnisse über Zulassungen in den USA, Japan, China, Kanada und Indien sind von Vorteil
  • Gute Kenntnisse der ISO 13485 und der europäischen Direktive für Medizinprodukte
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Lösungsorientierter Denkansatz, auch in der Zusammenarbeit mit Behörden
  • Gute Kenntnisse in MS-Office und ERP-Systemen
  • Selbständige, strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit und Belastbarkeit

Wir bieten Ihnen eine spannende, richtungsweisende Perspektive in einem dynamischen und erfolgsorientierten
Umfeld. Eine strukturierte Einführung und ein offener Austausch erleichtert Ihnen die Einarbeitung
in Ihre vielseitigen und interessanten Aufgaben. Mit Ihrer Kommunikationsstärke, Offenheit und Beharrlichkeit tragen Sie zu unserem Erfolg bei.
Interessiert? Dann senden Sie uns Ihre aussagefähigen Unterlagen per Mail an personal@bentley.global.
Bei Fragen steht Ihnen Frau Kirsten Laupp unter der Nummer 01 51 / 58 51 46 65 gerne zur Verfügung.

more information download information

Mitarbeiter für die Betreuung unserer Anlagen (m/w)

Unsere Leidenschaft ist die Entwicklung, die Herstellung und der Vertrieb von innovativen Produkten für die minimal-invasive Behandlung von Gefäßerkrankungen. Seit Markteinführung unseres ersten Produkts im Jahr 2012 expandieren wir global und das sehr schnell. Dank unseres internationalen Netzwerks von Händlern sind
wir inzwischen in mehr als 65 Ländern vertreten - in einigen davon bereits als Marktführer.

Für unseren Stammsitz in Hechingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n:

Mitarbeiter für die Betreuung unserer Anlagen (m/w)

Ihre Tätigkeit umfasst im Wesentlichen folgende Aufgaben:

  • Wartungen und Reparaturen im Reinraum
  • Kalibrierungen von Geräten und Maschinen im Reinraum und Labor
  • Inbetriebnahme von Geräten und Anlagen zum Teil im Reinraum
  • Zusammenbauen von Baugruppen und Komponenten zu Maschinen und Systemen
  • Nach VDE-Normen Messen und Prüfen von elektrischen Anlagen

Unsere Anforderungen an Sie:

 

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung Systemelektroniker, Elektriker, Mechatroniker, Elektroanlagemonteur oder Elektroniker
  • Mindestens 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung, idealerweise in der Medizintechnik
  • Gute Deutschkenntnisse, Englischkenntnisse von Vorteil
  • Kenntnisse in der SPS-Programmierung, Pneumatik, Mechanik und NC-Achsen
  • Sichere Kenntnisse in MS Office
  • Teamgeist und Belastbarkeit
  • Selbständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Wechselschicht bzw. Rufbereitschaft

Wir bieten Ihnen eine spannende, richtungsweisende Perspektive in einem dynamischen und erfolgsorientierten
Umfeld. Eine strukturierte Einführung und ein offener Austausch erleichtert Ihnen die Einarbeitung
in Ihre vielseitigen und interessanten Aufgaben. Mit Ihrer Kommunikationsstärke, Offenheit und Beharrlichkeit tragen Sie zu unserem Erfolg bei.
Interessiert? Dann senden Sie uns Ihre aussagefähigen Unterlagen per Mail an personal@bentley.global.
Bei Fragen steht Ihnen Frau Kirsten Laupp unter der Nummer 01 51 / 58 51 46 65 gerne zur Verfügung.

more information download information

Clinical Research Coordinator (m/w)

Unsere Leidenschaft ist die Entwicklung, die Herstellung und der Vertrieb von innovativen Produkten für die
minimal-invasive Behandlung von Gefäßerkrankungen. Seit Markteinführung unseres ersten Produkts im Jahr 2012 expandieren wir global und das sehr schnell. Dank unseres internationalen Netzwerks von Händlern sind
wir inzwischen in mehr als 65 Ländern vertreten - in einigen davon bereits als Marktführer.

Für unseren Stammsitz in Hechingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n:

Clinical Research Coordinator (m/w)

Für die Planung, Koordination und Durchführung von präklinischen und klinischen Studienprojekten für Medizinprodukte zur Anwendung im Bereich des kardio-vaskulären Systems (Implantate, Klasse IIb, III).

Ihre Tätigkeit umfasst im Wesentlichen folgende Aufgaben:

  • Erarbeitung von Strategien zur klinischen Nachweisführung
  • Eigenverantwortliche Erstellung studienrelevanter Dokumente
  • Registrierung der klinischen Studien bei den zuständigen Behörden
  • Begleitung und Überwachung des Studienverlaufs und ggf. Einleitung der Korrekturmaßnahmen
  • Erstellung und Bewertung von Berichten und Präsentationen von Studienergebnissen
  • Vertretung des Bereichs Clinical Affairs in Projekten und Ansprechpartner/-in sein für Produktmanagement, Forschung und Entwicklung sowie für den Bereich Regulatory Affairs
  • Professionelle Kommunikation und Zusammenarbeit mit Kunden, Behörden und externen Partnern, z.B. mit CROs
  • Übernahme der Auditierung von Dienstleistern (CROs)
  • Erstellung der SOPs, Checklisten und Berichten
  • Betreuung von Meinungsbildnern

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Hochschulabschluss in einem naturwissenschaftlichen, medizintechnischen oder vergleichbaren Studiengang oder alternativ eine vergleichbare Kombination von Ausbildung und Erfahrung
  • mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Bereich Klinische Studien in der Medizintechnik, idealerweise im Bereich des kardio-vaskulären Systems, bzw. in der pharmazeutischen Industrie und in einem internationalen Umfeld
  • sehr gute regulatorische Kenntnisse
  • sehr gute Kenntnisse relevanter Systeme zum Management klinischer Studien
  • ausgezeichnete organisatorische und kommunikative Fähigkeiten
  • selbstmotivierte, zielorientierte und zuverlässige Arbeitsweise
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • sehr hohe Bereitschaft zur Reisetätigkeit

Wir bieten Ihnen eine spannende, richtungsweisende Perspektive in einem dynamischen und erfolgsorientierten Umfeld. Eine strukturierte Einführung und ein offener Austausch erleichtert Ihnen die Einarbeitung in Ihre vielseitigen und interessanten Aufgaben. Mit Ihrer Kommunikationsstärke, Offenheit und Beharrlichkeit tragen Sie zu unserem Erfolg bei.
Interessiert? Dann senden Sie uns Ihre aussagefähigen Unterlagen per Mail an personal@bentley.global.
Bei Fragen steht Ihnen Frau Kirsten Laupp unter der Nummer 01 51 / 58 51 46 65 gerne zur Verfügung.

more information download information